Deutscher Kongress für Geographie 2017

Eine Welt in Bewegung • Erforschen - Verstehen - Gestalten
30.9. – 5.10.2017 / Eberhard Karls Universität Tübingen

Deutscher Kongress für Geographie 2017

Eine Welt in Bewegung • Erforschen - Verstehen - Gestalten
30.9. – 5.10.2017 / Eberhard Karls Universität Tübingen

Kongressdetails

Willkommen in Tübingen

Die schwäbische Universitätsstadt mit ihren rund 85.500 Einwohnern und davon circa 28.300 Studierenden verbindet das Flair eines liebevoll restaurierten mittelalterlichen Stadtkerns mit der bunten Betriebsamkeit und dem Lebensgefühl einer jungen Studentenstadt.
www.tuebingen.de

Von A wie Alte Aula bis Z wie Zwingel nehmen wir Sie mit auf die Entdeckungstour durch die Altstadt und zu den Tübinger Sehenswürdigkeiten außerhalb des Zentrums.
www.tuebingen-info.de

Der Forschungsbereich Geographie gehört zu dem Fachbereich Geowissenschaften der Universität Tübingen. Er umfasst die Lehrstühle Geoökologie, Physische Geographie und Geoinformatik, Bodenkunde und Geomorphologie, Stadt und Regionalentwicklung und Wirtschaftsgeographie. Informieren Sie sich gern auf den Seiten der einzelnen Arbeitsgruppen.
www.geo.uni-tuebingen.de